Der Liteville Rahmen im Detail erklärt

 
 
(1) SuperYoke – ermöglicht ein noch kompakteres Heck trotz Reifen bis zu 27,5˝ x 2,6˝

(2) EIGHTPINS kompatibel – Schnittstelle für voll integrierte Variosattelstütze

(3) Evo6 Rahmenstandard – optimale Laufradgeometrie und bessere Kettenlinie

(4) Größenabhängige Rockerarme für angepasstes Übersetzungsverhältnis und perfekt nutzbarem Federweg (140/160 mm) – mit bewährter Liteville 4-Gelenk-Kinematik

(5) NPC+ Zugführung – komplett innenverlegt und längungsfrei

(6) Gewichtsreduktion am hochfesten Aluminium-Rohrsatz durch belastungsoptimierte Wandstärken

(7) Syntace VarioSpin Steuersatz – zur Anpassung des Lenkwinkels. 0° Standard, 1,5° / +1,5° (Zubehör)

(8) Oversize Sitzrohr – für 34,9 mm Sattelstütze

(9) Syntace X-12 Steckachsensystem – steif und leicht, ermöglicht Sturz- und Spureinstellung

(10) Vorbereitet für SCS Kettenführung (Zubehör) – die leiseste, stabilste und montagefreundlichste Kettenführung am Markt
(11) TCL (Tuned Chainstay Length) – an die Rahmenlänge angepasste Kettenstrebenlängen

(12) Für die jeweiligen Anforderungen optimierte Lagertypen mit Spezialfett und maximalem Füllgrad (Horst-Link von außen abschmierbar) für ein perfektes Ansprechverhalten

(13) Auswechselbare Schaltaugen – X-12 Typ3 für Standard oder Directmount mit im Rahmen integrierter Ersatzschraube

(14) Downtube Frame Protector (Zubehör)

(15) Low-Directmount Umwerferbefestigungen – Rahmen kompatibel mit 1- und 2-fach Kurbelgarnituren

(16) RockGuard – unser eigen entwickelter Schaltwerkschutz gegen unliebsame Felskontakte (Zubehör)

(17) Postmount 7˝ Bremsaufnahme (180 mm Directmount)

(18) RockShox Deluxe RT3 mit 55 mm (XS, S) bzw.    
65 mm Dämpferhub,  (Größe M -XXL)  Zugstufe, Druckstufe einstellbar

Hochwertige, gewichtsoptimierte Titanschrauben serienmäßig